Beschreibung

Michael Murschel

»Die kleine Allrounderin hat schon die typischen ECM-Gene – schön, kompakt, hochwertig«

Michael Murschel, Barista

Beschreibung Profitec Pro 500 – Set

Set beinhaltet folgende Produkte:

  • Profitec Pro500
  • ECM S-64 Manuale Mühle
  • ECM Sudschublade M

Die Profitec Pro500 hat ein poliertes Edelstahl Gehäuse, welches durch die nostalgischen Drehventile abgerundet wird. Über die PID Steuerung haben Sie die Möglichkeit die Dampftemparatur und somit den Druck im Kessel zum Milchaufschäumen selbst zu bestimmen und die Extraktionstemperatur an der Brühgruppe nach ihren Bedürfnissen leicht zu verändern

Ausstattung & Merkmale Profitec Pro 500 – Set

  • E61-Brühgruppe

  • Vibrationspumpe

  • separater Heißwasserauslass

  • 2 Wasserkreisläufe

  • Edelstahlkessel

  • Wärmetauscher (HX) PID

E61 Brühgruppe
Die E61 wird durch eine Wasserzirkulation erhitzt. Sie ermöglicht eine mechanische Preinfusion. Diese Brühgruppe ist der Klassiker aus dem Jahr 1961.

Wärmetauscher (HX) Pressostat gesteuert
Bei diesen Zweikreissystem wird das Wasser für den Espressobezug in einem Rohr, das im Dampfkessel liegt, erhitzt. Um eine thermostabile Performance zu erlangen, benötigt man etwas Erfahrung, da die Abgabetemperatur um bis zu 10 °C variieren kann.

Vibrationspumpe
Die Vibrationspumpe wurde ca. 1970 entwickelt und damit die Geburtsstunde der kleineren Haushaltsmaschinen. Mithilfe eines schwingenden Kolbens wird ein Unterdruck erzeugt, der das Wasser ansaugt. Der Druck entsteht erst durch den Widerstand. Um einen Übertrag der Vibrationen auf das Gehäuse zu vermeiden, wird die Pumpe gelagert. Diese Qualität dieser Lagerung ist von Hersteller zu Hersteller stark unterschiedlich.

Download Bedienungsanleitung (603 KB)

FAQs Profitec Pro 500 – Set