Profitec Pro 100 GO Siebträger

Profitec Pro 100 GO Siebträger

869 

Die PRO 100 GO ist eine kompakte Einkreis-Siebträgermaschine mit Ringbrühgruppe

Lieferzeit: 5–10 Werktage

Artikelnummer: Pro100 Kategorie: Marke: Profitec

Beschreibung

Michael Murschel

»perfektes Einstiegsmodell für reine Espressoliebhaber«

Michael Murschel, Barista

Beschreibung Profitec Pro 100 GO Siebträger

Die Profitec 100 GO überzeugt mit ihrer kurzen Aufheizphase. Press & GO: Die Extraktion des Espressos, die Aktivierung des Dampfmodus sowie das Ein- und Ausschalten, einfach auf Knopfdruck. Sie verfügt außerdem über eine Shot Clock und einer PID Steuerung, wodurch man die Extraktion des Kaffees im Handumdrehen beeinflussen  kann. Zusätzlich zeigt der Display sogar an, falls eine Reinigung nötig ist. Außerdem kann man programmieren, nach welchem Zeitraum die Maschine in den Eco Modus schalten soll. Die GO ist ideal zum mitnehmen!

Ausstattung & Merkmale Profitec Pro 100 GO Siebträger

  • Ring-Brühgruppe

  • Vibrationspumpe

  • 1 Wasserkreislauf

Ringbrühgruppe
Bei einer Ringbrühgruppe sitzt der Kessel direkt über der Brüheinheit. Die Ringbrühgruppe wird elektronisch erwärmt. Das Ventil lässt das Wasser direkt in das Duschensieb.

Vibrationspumpe
Die Vibrationspumpe wurde ca. 1970 entwickelt und damit die Geburtsstunde der kleineren Haushaltsmaschinen. Mithilfe eines schwingenden Kolbens wird ein Unterdruck erzeugt, der das Wasser ansaugt. Der Druck entsteht erst durch den Widerstand. Um einen Übertrag der Vibrationen auf das Gehäuse zu vermeiden, wird die Pumpe gelagert. Diese Qualität dieser Lagerung ist von Hersteller zu Hersteller stark unterschiedlich.

Download Prospekt (966 KB)

FAQs Profitec Pro 100 GO Siebträger

Wie pflege ich meine Duschensiebe?2022-09-22T13:44:06+02:00

Duschensiebe, die mit einer Schraube fixiert (z.B. LaMarzocco)  sind, sollte man regelmäßig rausschrauben und in Kaffeefettlöser einlegen – Wenn das Sieb aus Edelstahl ist, kann ich es auch in die Spülmaschine tun.  Wird das Duschensieb durch die Gruppendichtung fixiert, (z.B. ECM) reinige ich das Sieb sehr intensiv bei dem Austausch der Gruppendichtung oder tausche es dabei aus.

Generell sollte man die Siebe regelmäßig austauschen, da sie durch das dauernde Eindrehen der Filterträger auch mechanisch beschädigt werden.

Muss ich meine Mühle (Stand-Alone) reinigen?2022-09-16T12:32:57+02:00

Ganz klar ja! Selbst wenn eine Mühle technisch nicht sofort kaputt geht, wenn man keine Reinigung durchführt, wirkt es sich sehr schnell auf den Geschmack aus. Also Bohnenbehälter regelmäßig reinigen (mit Dampf oder spülen) und Mahlscheiben reinigen mit Mühlenreiniger-Granulat.

Nicht bei Vollautomaten!

Aus der Heißwasserdüse (Siebträgermaschine) kommt kein Wasser mehr – Dampf kommt aber2022-06-02T14:41:17+02:00

Bitte schrauben Sie den Percolator ab und überprüfen Sie, ob er  verstopft ist. Sollte das nicht der Fall sein und es kommt trotzdem kein Wasser nehmen Sie bitte Kontakt zu unserer Werkstatt auf.

Meine Siebträgermaschine (mit Vibrationspumpe) baut plötzlich keinen Druck mehr auf!2022-06-02T14:43:46+02:00

Eine Vibrationspumpe baut immer den Druck an dem Widerstand auf. Hier gilt es, das Blindsieb einzusetzen und den Druck dann danach zu prüfen. Steigt hier der Druck auf Normwert, müssen sie die Mühleneinstellung ändern (feiner und/oder mehr).

Zusätzliche Information

Gewicht 12,9 kg
Größe 21 × 36,2 × 38,1 cm
Pumpentyp

Dampfboiler (Liter)

Frischwasserbehälter (Liter)

Boilerkonzept

Festwasseranschluss

Leistungsaufnahme

Wasserboiler (Liter)

Sonstige Features

, , , ,

Farbe

rot, gelb, blau, schwarz

Empfohlene Zusatzprodukte

Titel
Nach oben