Vibiemme

Carlo Ernesto Valente gründete VBM am 12. Januar 1976 an historischer Stätte, in der Via Mauro Macchi in Mailand. Zu diesem Zeitpunkt begannen die Techniker und Mechaniker mit der Herstellung von Siebträger und Espressomaschinen, die mit der VBM E61-Ausgabeeinheit ausgestattet waren. Einer Weiterentwicklung des E61 Brühgruppe, jedoch mit verbesserter thermischer Stabilität.
Gegen Ende der 70er Jahre begann VBM mit der Herstellung von Siebträger Espressomaschinen für den Heimgebrauch und schuf die erste Haushalts-Espressomaschine in der Geschichte: Die Domobar.